0

Das Hühnchen 'Sabinchen'

Auch erhältlich als:
9,99 €
(inkl. MwSt.)

Lieferbar innerhalb 24 Stunden

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783480400232
Sprache: Deutsch
Umfang: 32 S.
Format (T/L/B): 0.8 x 22.3 x 19.3 cm
Einband: Halbleinen

Beschreibung

Das Hühnchen Sabinchen möchte keine Eier legen. Viel lieber bummelt das Huhn durch Wald und Flur, wo es manches Abenteuer erlebt. Als dem faulen Hühnchen schließlich der Kochtopf droht, besinnt es sich eines Besseren und wird zum fleißigsten Huhn auf dem ganzen Bauernhof. Die heiteren Bilder von Fritz Koch-Gotha, bekannt geworden als Illustrator der "Häschenschule", zeigen viele Tiere rund um den Bauernhof.

Autorenportrait

Fritz Koch-Gotha (1877-1956) studierte zunächst an der Kunstakademie in Leipzig und dann unter der Leitung des Landschaftsmalers Hans Thoma an der Akademie in Karlsruhe. Anschließend arbeitete er als freischaffender Illustrator, ab 1902 in Berlin, wo er zum meistbeschäftigten Zeichner des Ullstein-Verlages wurde. 1924 erschien im Alfred Hahn's Verlag "Die Häschenschule", deren Text von Albert Sixtus stammt. Sie wurde zu einem der bekanntesten deutschen Bilderbücher. Die vermenschlichten Hasenfiguren in den realistisch-karikaturistischen Zeichnungen in diesem Buch spiegeln das Kleinbürgertum der damaligen Zeit wider.

Andere Kunden kauften auch