0

buchhandelspreis_alle_15x10.jpg

Hier können Sie 24 Stunden am Tag nach Herzenslust stöbern. Alles, was Ihnen gefällt, legen Sie einfach in den Warenkorb. Wenn Ihre Bestellung uns bis 17.30 Uhr erreicht hat, liegt sie in der Regel am darauffolgenden Morgen im Laden bereit. (Dienstag bis Samstag)

Viel Vergnügen wünscht Ihnen das Team der Buchhandlung Sonja Vieth

Wider die Kunst

MSB Paperback 42

Auch erhältlich als:
10,00 €
(inkl. MwSt.)

Lieferbar innerhalb 24 Stunden

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783751801126
Sprache: Deutsch
Umfang: 186 S.
Format (T/L/B): 1.5 x 18 x 10.5 cm
Einband: kartoniertes Buch

Beschreibung

Was bleibt, wenn die Geliebten fort sind? Zwei Schicksalsschläge erschüttern das Leben des norwegischen Autors Tomas Espedal: Zuerst verstirbt seine Mutter, kurz darauf auch seine Frau Agneta. Die Verluste verlangen ihm eine neue Art zu leben ab, denn er bleibt mit seiner jüngsten Tochter allein zurück. Trost kann er dem Mädchen nicht spenden, der verzweifelte Versuch, die Mutter zu ersetzen, beraubt das Kind des Vaters. Espedal beginnt Halt zu suchen in der Erkundung seiner Familiengeschichte. Woraus, fragt er, erwächst eine Familie, was bedeuten Liebe und Verrat, was Mutterschaft und Vatersein? Sein Schreiben stellt sich somit in den Dienst des Lebens. Selten verweben sich in der Literatur Schreiben und Leben derart eng und unausweichlich wie in den Büchern Espedals. Der Kosmos seines Lebens, den er vor dem Leser ohne Schonung entfaltet, entwickelt ungeheure Sogkraft. Unbedingt und mit Haut und Haar möchte man eintauchen in die Welt dieses berührenden Mannes, sich erfrischen an der Klarheit und Aufrichtigkeit seiner Sprache.

Autorenportrait

Tomas Espedal, 1961 in Bergen geboren, gab sein literarisches Debut 1988 mit dem Roman En vill flukt av parfymer (Eine wilde Flucht vor dem Parfüm). Seither veröffentlichte er zahlreiche, mit vielen Preisen ausgezeichnete Romane und gilt neben seinem Freund Karl Ove Knausgård als einer der wichtigsten Schriftsteller Skandinaviens.

Schlagzeile

Der virtuoseste Autor Skandinaviens